Edle Klänge

Audio-Technica hat das dritte Studiomikrofon aus seiner 50er Flaggschiff-Serie auf der Prolight + Sound 2017 präsentiert. Das AT5047 ist ein Kondensatormikrofon mit Nieren-Richtcharakteristik und einem transformatorgekoppelten Ausgang, der einen hörbar glatten Klangcharakter sowie eine hohe Schalldruckverträglichkeit vorweisen soll. Dabei greift das Modell auf den vierfachen, rechteckigen Membranentwurf des AT5040 zurück. Mit einem großen Dynamikbereich ist das Mikrofon für ein breites Einsatzspektrum konzipiert – vom sanften Besen-Spiel auf einer Snare bis hin zu kraftvollen Gesangsstimmen, Gitarrenverstärkern oder Blechblasinstrumenten. Audio-Technica setzt bei den Modellen der 50er-Serie auf Handfertigung. Das AT5047 besitzt dabei ein modern designtes Gehäuse aus Aluminium und Messing, das mit einer internen stoßabsorbierenden Halterung ausgestattet ist, welche die Kapsel vom Mikrofonkörper entkoppelt. Zum Lieferumfang gehört die maßgeschneiderte Halterung AT8480, die für eine zusätzliche Isolierung von Stößen und übertragenen Vibrationen im Studio sorgt. Das AT5047 ist ab Sommer 2017 zu einem Preis von 3.999 Euro erhältlich.

Weitere Informationen auf der offiziellen Website von Audio-Technica.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag