iRig Mic goes Pro

Für Ende September kündigt IK Multimedia ein neues Mikrofon und 2 neue Bundles an. Das iRig Mic Studio XLR entspricht dem bereits erhältlichen erfolgreichen iRig Mic Studio, verfügt jedoch über keinen USB-, sondern einen XLR-Anschluss. Das Großmembran-Kondensatormikrofon benötigt 48 Volt Phantomspannung durch Mischpult, Vorverstärker oder ein iRig Pro Duo, iRig Pro oder iRig Pre. Das iRig Mic Studio XLR eignet sich trotz geringer Größe dank seiner 1 Zoll Condenser Elektret Mikrofonkapsel und professionellen Klangeigenschaften hervorragend für alle professionellen Studioanwendungen. Zum Lieferumfang gehört eine Klemme und ein tragbarer Tripod-Ständer. Das iRig Mic Studio XLR ist für eine UVP von 122 Euro zu haben.
Die iRig Pro Studio Suite ist ein Recording-Bundle und besteht hardwareseitig aus iRig Pro Duo, iRig Mic Studio XLR und dem neuen hochwertigen iRig Headphone. Zum Lieferumfang gehören diese Mac/PC Software-Applikationen: Amplitube 4, MicRoom, T-Racks 3 Deluxe, Sampletank 3 SE und Miroslav Philharmonik 2 SE. Das Bundle hat eine UVP von 357 Euro und ist damit über 70 Prozent günstiger als die Summe seiner Einzelprodukte. Die iRig Pro Studio Suite Deluxe entspricht dem iRig Pro Studio, beinhaltet zusätzlich aber noch ein iRig Keys Pro. Das Bundle hat eine UVP von 476 Euro und ist damit über 65 Prozent günstiger als die Summe seiner Einzelprodukte.

www.sonic-sales.de

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag