Geradlinig

ACOUSENCE kündigt die Verfügbarkeit der „artistic fidelity“ Geräte an. Die neue Reihe umfasst D/A und A/D Wandler sowie Mittel zur Optimierung der digitalen Wiedergabequalität und verzichtet laut Hersteller auf Features, die nicht direkt der Audioqualität zugutekommen. Das Augenmerk liegt stattdessen auf geradliniger Umsetzung und Modularität, inspiriert von Zeiten der Analogtechnik. ACOUSENCE verspricht infolgedessen einen geringen Wertverlust. In Zukunft sollen auf derselben Basis frei bestückbare 8-Kanal-Frames für den A/D und D/A Wandler erscheinen. Gegenüber bekannten Thesen nimmt der Hersteller eine kritische Stellung ein, die sich auch in der Ausstattung der Produkte widerspiegelt. So empfehlt das Unternehmen Abtastraten von 192 kHz bei 24 Bit und verzichtet auch die Unterstützung des DSD-Formats. Mehr dazu kann auf der Homepage des Herstellers nachgelesen werden. Der A/D Wandler arfi-adc2 und die digitale Abhörmatrix mit Reclocker afis aus der artistic fidelity Serie sind ab sofort erhältlich. Der D/A Wandler arfi-dac2 sowie 8-Kanal-Erweiterungseinheiten folgen in Kürze.

www.artistic-fidelity.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag