Konsolen-Sound für die DAW

Die Plug-in Schmiede Brainworx bringt eine 72-Kanal-Emulation einer Konsole der SSL E-Serie heraus. Eine Besonderheit liegt in der sogenannten Tolerance Modeling Technology, die Toleranzen der einzelnen Kanäle innerhalb einer Konsole emuliert und somit die Komplexitäten und Eigenheiten des Konsolen-Sounds nachahmen soll. In jeder Plug-in-Instanz steht eine Sektion zur Wahl der Kanäle auf der virtuellen Konsole bereit. Gleichzeitig verspricht Brainworx eine geringe CPU-Last, wodurch sich das Plug-in problemlos vielfach einsetzen lassen soll. Darüber hinaus kommt die Emulation mit einem Kompressor und Limiter, einer Expand- beziehungsweise Gate-Sektion, einem parametrischen Equalizer mit vier Bändern sowie Hoch- und Tiefpassfiltern mit erweiterten Frequenzbereichen. Im Vergleich zum Hardware-Original stehen im Plug-in nützliche Features wie Dry/Wet-Mischung, ein THD-Regler für die Erzeugung harmonischer Verzerrungen, sowie ein Virtual Gain für die Addierung von simuliertem Rauschen bereit. Hinzu kommen einige praktische Funktionen wie ein sekundärer Release-Regler für weichere Kompression oder eine Invertierung zur Ausgabe des reinen Gate- oder Expand-Signals. Das Plug-in bx_console E ist für einen Preis von 299 Dollar verfügbar. Auf der Webseite der Plugin Alliance steht zudem eine vollständige 14-Tage Testversion zum Download bereit.

Weitere Informationen auf der Webseite der Plugin Alliance.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag