Mehr Sounds, mehr Kontrolle

Ab sofort ist für den Gitarrenverstärker BluGuitar Amp1 das passende Fußpedal Remote1 erhältlich. Damit lassen sich alle Funktionen des AMP1 direkt über neun Schalter anwählen und in vier Bänken jeweils neun Presets speichern. Über den MIDI-out-Anschluss des Remote1 lassen sich zu den Presets die Programme externer MIDI-fähiger Effektgeräte umschalten. Neben den programmierbaren Schaltfunktionen bietet das Fußpedal noch einige Funktionserweiterungen: das schalt- und regelbare Second Master, programmierbares Gain für alle vier Kanäle und das regelbare Powersoak. Die Kanäle Clean, Vintage, Classic und Modern lassen sich direkt anwählen. Boost, Reverb und FX-Loop sowie eine zweite Masterlautstärke können zugeschaltet werden. Wie durchdacht und praxisorientiert das Konzept ist, zeigt sich auch an Details: Stromversorgung und Datenübertragung zwischen Amp1 und Remote1 laufen über ein Standard-Mono-Klinkenkabel. Noch in diesem Herbst soll außerdem ein Looper Kit für Remote1 erhältlich sein, eine Loop-Erweiterung mit vier True-Bypass-Relais-Loops für die individuelle Einbindung von Effektpedalen. BluGuitar Remote1 ist zum Preis von knapp 350 Euro im Fachhandel erhältlich. Das BluGuitar Looper Kit wird circa 250 Euro kosten.

www.bluguitar.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag