Prestigeträchtiger Preis

Shure hat beim Wettbewerb „Call for Legends – Live“ die Lehmanns Brothers ausgezeichnet. Die achtköpfige Funk-Band aus Angoulême in Südwestfrankreich durfte als Sieger der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika ein Konzert auf dem diesjährigen Montreux Jazz Festival geben. Das Konzert bildete den Höhepunkt des von Shure ausgerichteten Wettbewerbs. Neben professionellen Video- und Audio-Aufnahmen des Auftritts in Montreux, erhielten Lehmanns Brothers Shure-Equipment im Wert von 5.000 Euro. Insgesamt 516 Bands aus 35 Ländern bewarben sich für den Contest. Die Jury bestehend aus Mitgliedern der englischen Band Blossoms und Repräsentanten des Montreux Jazz Festivals beurteilte Live-Konzert-Videos von 21 Teilnehmern, die es auf die Shortlist geschafft haben. Lehmanns Brothers hoffen, dass ihr Auftritt auf dem prestigeträchtigen Festival Türen für die nächsten Karriereschritte öffnet.

Weitere Informationen auf der Webseite von Shure

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag