Beeindruckende Präsenz

Mojave Audio präsentiert den ersten Vertreter seiner neuen Mikrofon-Signature-Serie: Das MA-1000 ist ein Röhren-Großmembran-Kondensatormikrofon mit umschaltbaren Richtcharakteristiken und wurde von Mojave-Gründer und Technical Grammy-Preisträger David Royer, ebenfalls bekannt für seine legendären Bändchen-Mikrofone, entwickelt. Das MA-1000 basiert auf einer New Old Stock-Röhre vom Typ 5840, einer Mikrofonkapsel im 251er-Stil sowie einem speziell angefertigten Übertrager von Coast Magnetics. Zusätzlich verfügt das MA-1000 über drei Richtcharakteristiken (Kugel, Niere, Acht), die am Netzteil des Röhrenmikrofons stufenlos ferngesteuert werden können. Des Weiteren bietet das MA-1000 ein schaltbares -15dB-Pad, um auch bei extrem hohen Pegeln übersteuerungsfeste Aufnahmen zu erzielen, beispielsweise bei Nahaufnahmen an Gitarrenverstärkern. Gleichzeitig können Anwender einen Hochpassfilter bei 100 Hertz mit 6dB-Flankensteilheit aktivieren, um eine verstärkte Betonung des Bassbereichs im Zuge des Nahbesprechungseffekts zu reduzieren. Ebenfalls bietet sich der Hochpassfilter bei der bassreduzierten Abnahme elektrischer Gitarren beziehungsweise Gitarrenverstärker an.

www.sea-vertrieb.de

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag