Potis fürs iPad

Die neuen Tuna Knobs bringen das oft vermisste analoge Feeling zurück auf den Touchscreen. Es handelt sich um echte Potiknöpfe für das Tablet. Sie lassen sich einfach mit dem integrierten Saugnapf auf dem Touchscreen befestigen – dann kann es sofort losgehen. Die Tuna Knobs funktionieren auf dem iPad, iPhone, Android- und Windows-Tablets sowie Smartphones. Sie sind kompatibel mit vielen Musik- und DJ-Apps, so funktionieren sie unter anderem mit TouchOSC, Lemur, TouchAble, IL Remote, iElectribe, iMS-20, d(–)b, iDJ2Go und täglich kommen neue Apps hinzu. Tablets haben die digitale Musikproduktion und DJ-Industrie revolutioniert. Doch das Fehlen der typischen Bedienelemente macht diese Technologie weniger attraktiv – besonders für Produzenten und DJs, die daran gewöhnt sind, mit Hardware zu arbeiten. In diese Lücke springt nun Tuna Knobs – ein niederländisches, von Kickstarter finanziertes Start-up. Die Tuna Knobs sind ein innovatives Produkt, das den Touch Screen sofort in ein echtes MIDI- oder DJ-Steuerpult verwandelt. Die Tuna Knobs sind im 2er-, 4er- und 6er-Pack zu haben. Der 2er-Pack kostet 27,50 Euro (UVP), der 4er-Pack inklusive Travel Case 53,90 Euro (UVP) und der 6er-Pack, ebenfalls mit Travel Case, 64,90 Euro (UVP)


www.hyperactive.de

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag