Inspiration in Klick-Nähe

Ueberschall gibt die Veröffentlichung von Elastik 3 bekannt. Das durch sein besonderes „Loop Eye“-Design auffallende Tool soll eine Quelle für musikalische Inspiration sein und ist für die Bewältigung von allerhand Kompositions- und Produktionsaufgaben konzipiert. Für die neue Version hat Ueberschall sich erneut mit den Spezialisten für Audio-Processing von zplane.development zusammenschlossen und den Elastik 3 Player neu entwickelt. Eine neue Funktion ist der ReTune Algorithmus zum Ändern der Tonart und Skala eines mono- oder polyphonen Loops. Das zentrale Loop-Eye Interface lässt alle Parameter eines Loops auf einem Blick erkennen und hält sie für den direkten Zugriff bereit. Zudem lassen sich alle Parameter innerhalb einer DAW automatisieren. Durch die fortschrittlichen Algorithmen sowie die Softwarearchitektur von zplane.development ist das Synchronisieren von Tonart, Skala und Tempo nun ein integraler Bestandteil von Elastik. Ueberschall verspricht dabei eine hohe Audioqualität bei niedriger CPU-Belastung. Elastik 3 lässt sich wahlweise als Plug-in oder als Stand-Alone-Anwendung verwenden und ist ab sofort als kostenloser Download auf der Hersteller-Webseite verfügbar.

Weitere Informationen auf der Webseite von Ueberschall.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag