Alle Kanäle im Griff

Waves Audio stellt erste Ergebnisse aus der Kooperation mit dem Unternehmen DTS vor, eine der weltweit führenden Firmen im Bereich HD-Audio und Enhancement-Lösungen. Gemeinsam wurde die DTS Neural Surround Collection entwickelt, bestehend aus den drei Plug-ins DTS Neural Surround DownMix, DTS Neural Surround UpMix und DTS Neural Mono2Stereo. Surround DownMix reduziert Multikanal-Surround-Signale zu einem Stereo-Mix, behält dabei aber die wesentlichen klanglichen Merkmale des ursprünglichen Contents bei. Surround UpMix erstellt 5.1-Material aus Stereosignalen beziehungsweise 7.1-Material aus 5.1-Quellen. Dabei stehen zahlreiche Kontrollfunktionen für die Weite und Tiefe des Mixes, das Kanal-Layout, Ausgangs-Lautstärken und das finale Limiting zur Verfügung. Mono2Stereo bietet wiederum volle Kontrolle darüber, wie Mono-Elemente in Stereo- oder 5.1-Mixes positioniert und wahrgenommen werden. Durch Zuweisung mehrerer Mono2Stereo-Instanzen auf Sub-Mixes oder einzelne Mono-Spuren lassen sich Audio-Elemente räumlich voneinander trennen, so dass sich das Ergebnis nicht mehr von einem echten Stereosignal unterscheiden lässt. Die Waves Audio DTS Neural Surround Collection kostet circa 500 US-Dollar.

www.waves.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.


Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag