Klaviertrio-Mixing à la Andrew

Weiter geht es mit Andrew Levine und seiner CD- und HD-Produktion des Klavier-Trios „Olivier Greif Ensemble“. Recording, Mixing und Mastering stehen diesmal auf der To-Do-Liste.

Von Andrew Levine (Fotos: Thibaut Baissac)

In der letzten Professional audio-Ausgabe bin ich schon ausführlich auf die Planung und Mikrofonierung meiner aktuellen Klaviertrio-Aufnahme mit dem Olivier Greif Ensemble, bestehend aus der Cellistin Anne-Elise Thouvenin, dem Geiger Jesus Jimenez Abril und der Pianistin Victoria Dmitrieva, eingegangen. Als Aufnahmeraum stand uns der wunderbar klingende Saal des Prins-Claus Conservatorium der Hanzehogeschool Groningen zur Verfügung.

Das große Plus für mich: nette Kollegen vor Ort, ein umfangreiches Sortiment von Mikrofonstativen, eine halbwegs vernünftige Kaffeemaschine und – bis zur letzten Session – eine gut gefüllte Kabelkiste. Einziges Manko: Fleißig übende Musikstudenten/innen, die gelegentlich die Türen der „Musizier-Zellen“ offen stehen lassen. Und immer mal wieder Percussionisten, bei denen selbst die geschlossene Schallschutz-Tür nicht ausreichend Dämmung bietet. Dennoch arbeite ich immer gerne in dem weiten, hellen Raum. Vielen Dank an die Schule!

img_4652

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.


Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag