Im Reich der Mitte

Autor Andrew Levine begab sich auf eine Reise nach Shanghai, besuchte Studios, Konzertsäle, Musikhochschulen, Messen und hielt Vorträge. Seine Eindrücke vom Recording- und Musikstandort China teilt er mit uns in einer zweiteiligen Reportage-Serie.

Von Andrew Levine

Vor wenigen Monaten gab es ein Rundschreiben der Messe Frankfurt an die Referatsleiter des Verbands Deutscher Tonmeister. Gesucht wurde ein Experte für Aufnahmetechnik, der Lust hätte, einen entsprechenden Vortrag auf der ProLight+Sound zu halten – in Shanghai! Nachdem ich noch nie in China gewesen bin und mich das Land, die phänomenale Kultur sowie die komplexe klassische Musik schon immer interessiert hat, kam ich nicht umhin, mich umgehend zu melden. Da „Miking 101“ auf der letzten Veranstaltung in Frankfurt sehr gut angekommen ist, bekam ich den Auftrag für Shanghai.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.


Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag