Phonic macht mobil

Es ist kompakt, es lässt sich aus der Ferne bedienen, es ist gleichermaßen für Live und Studio geeignet und trumpft seiner kompakten Maße zum Trotz mit einer Vielzahl an Features auf, die ansonsten nur in den großen Vertretern seiner Art zu finden sind: Vorhang auf für das Phonic Acapela 16 Digital-Mischpult.

Von Georg Berger

Dass sich Tablet-PCs – vornehmlich das iPad von Apple – bereits kurz nach seiner Einführung in den Tonstudio- und MI-Markt fest etabliert haben, dürfte eine Binsenweisheit sein. Eine Vielzahl an Instrumenten, Sequenzern und Effekt-Emulationen tummeln sich seitdem für diese Plattform auf dem Markt und auch die eine oder andere Kontroll-App zum Fernsteuern von Hardware ist uns bereits über den Weg gelaufen. So lassen sich etwa die StudioLive-Pulte von Presonus via iPad-App fernsteuern, ebenso wie Behringers X32-Konsole, Yamahas Premium-Großkonsolen der CL-Serie besitzen auf der Oberfläche sogar einen fest reservierten Platz für die Ablage des Tablets und auch Phonic offerierte seinerzeit für seine IS16-Konsole bereits eine Applikation zum Fernsteuern via Tablet-Rechner (Test in Heft 7/2013). Wieso also nicht die Mischpult-Hardware noch enger an Tablet-PCs binden, indem man die Steuerung des Pults gezielt und ausschließlich über den Mobil-Rechner realisiert? Das spart Kosten und Konstruktionsaufwand, da man sich Fader, Drehregler, Anzeigen und dergleichen sparen kann. Der Pro-Audio-Hersteller Mackie hat mit seinem DL 1608 Pult als erster solch ein Pult-Konzept vorgestellt. Phonic zog mit dem Modell Acapela 16 vor einiger Zeit gleich und stellte seine Interpretation eines Tablet-PC-gesteuerten Mischpults vor. Beide Pulte besitzen 16 Kanalzüge und umfangreiche Möglichkeiten zum Einstellen derselben, inklusive Aux-Wege und Subgruppen, alles natürlich via Tablet zu steuern und zu routen.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag