„Raw-Modus“ für Audio

Mehr Flexibilität für‘s Studio: Das Großmembran-Mic Lewitt LCT 640 TS erlaubt es, die Richtcharakteristik noch in der Postproduction stufenlos zu verändern oder mit nur einem Mic kreative Zweikanal-Aufnahmen zu erstellen.

Von Sylvie Frei

Großmembran-Mikrofone mit umschaltbarer Richtcharakteristik gibt es wie Sand am Meer. Alle unterscheiden sich mehr oder weniger in ihrem Klangbild und haben – je nach Anspruch, Einsatzzweck und Geschmack des Nutzers – ihre Berechtigung. So wie auch ein Konzertpianist je nach musikalischem Material beim Verleiher zwischen unterschiedlichen Flügeln wählen würde, so wählt auch der Toningenieur sein Mikrofon aus. Das technische Prinzip wird dabei von einem zum anderen umschaltbaren Großmembran-Modell nicht komplett neu erfunden. Tatsächlich basiert eine Mehrzahl dieser Mikrofone auf einer in der Bauart ähnlichen Doppelmembran-Kapsel. Wirklich herausstechende Zusatzfeatures findet man auf dem Markt eher selten.

Eine der Ausnahmen ist das brandneuen LCT 640 TS des österreichischen Herstellers Lewitt. Für einen Preis von 899 Euro (UVP) bietet das Transistor-Mic mit Doppelmembran-Kapsel nicht nur die Direktanwahl von fünf Richtcharakteristiken (Kugel, Breite Niere, Niere, Superniere, Acht), sondern auch das nachträgliche, stufenlose Ändern der Richtcharakteristik mit dem kostenfreien Lewitt Polarizer Plug-in. Das Polarizer-Plug-in arbeitet mit den Schnittstellen VST, AU und AAX – es kann sowohl mit PCs als auch Macs  und allen gängigen DAWs eingesetzt werden. Dies ist möglich, da sich die Signale beider Membranen separat aufzuzeichnen lassen. Ein zusätzlicher Mini-XLR-Anschluss samt beiliegendem Adapter auf normales XLR macht‘s möglich. Auf diese Weise lassen sich abgesehen von der nachträglichen Anwahl des Polar Pattern auch M/S-Stereo-Aufnahmen mit nur einem Mikrofon kreieren – auch eine nachträgliche Rotation des Mics um 180° ist realisierbar.

Das Lewitt LCT 640 TS ist darüber hinaus mit einem dreistufigen Hochpassfilter und Dämpfungsschalter ausgestattet und wird in einem robusten, gepolsterten Kunststoff-Transportkoffer gemeinsam mit der elastischen LCT 40 Shx-Mikrofonhalterung, dem LCT 40 Wx-Schaumstoff-Windschutz, einem Kunstleder-Etui und dem Popschutz LCT 50 Psx geliefert.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.


Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag