Full-Ranger

 

Audio-Technica hat seiner erfolgreichen Mx-Serie ein neues Flaggschiff-Modell spendiert. Der neue ATH-M70x bringt einen Frequenzgang von fünf Hertz bis 40 Kilohertz mit und möchte als Studio-Allrounder glänzen.

Von Sylvie Frei

Die Monitor-Kopfhörerserie M des japanischen Herstellers Audio-Technica bekam jüngst Zuwachs. ATH-M70x nennt sich das neue Familienmitglied und stellt sich als neues Flaggschiff-Modell der Serie vor. Im vergangenen Jahr haben wir bereits die M-Serie-Modelle ATH-M20x, ATH-M30x, ATH-M40x und ATH-M50x ausführlich unter die Lupe genommen (siehe Test in Ausgabe 4/2014) und für ordentlich bis sehr gut befunden. Nun kommt der ATH-M70x mit einem extrem in die Bässe und Höhen erweiterten Frequenzgang von fünf Hertz bis 40 Kilohertz und empfiehlt sich als Allround-Kopfhörer für das Studio- und FOH-Mixing, das Mastering, die Postproduction oder auch einfach für den Genuss von Musik.

Mit einem unverbindlichen Richtpreis von 355 Euro liegt der ATH-M70x deutlich über den bereits getesteten Modellen, die sich in einem sehr überschaubaren Preisspektrum von 58 bis 189 Euro bewegen. Wir sind demnach gespannt, welche weiteren Klangeigenschaften und Qualitäten das neue Flaggschiffmodell für diese deutlich höhere Summe zu bieten hat.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag