Ein-Mic-Lösung

Das neue Apogee MiC 96k bietet sich als mobile Recording-Lösung für Mac und iOs-Geräte an und soll Gesangs-, Sprach- und Instrumenten-Aufnahmen in feinster Studio-Qualität ermöglichen. Wir sind gespannt.

Von Sylvie Frei

Warum müssen wir eigentlich auch unterwegs für professionelle Aufnahmen immer Mikrofon, Interface und Laptop mitschleppen? Geht es denn nicht noch etwas kompakter? Eine Antwort darauf wäre sicherlich einer der vielen portablen Stand-alone-Recorder, die wir in den vergangenen Ausgaben getestet haben – eine ganz andere hingegen der nun vorgestellte Testkandidat. Die Rede ist vom neuen Apogee MiC 96k, seines Zeichens ein digitales Kleinmembran-Mikrofon mit integriertem Vorverstärker und Wandler, das wie ein Audio-Interface mit iPad, iPhone, iPod touch oder Mac interagieren kann.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag