HEDD-Start

Das neugegründete Unternehmen HEDD rund um den ehemaligen Adam-Chef-Entwickler Klaus Heinz schickt seine ersten Monitor-Modelle ins Rennen – wir haben den vielversprechenden Nahfeld-Monitor Type 07 getestet.

Von Sylvie Frei

Dass sich die Wege des renommierten deutschen Lautsprecher-Herstellers Adam und seines Gründers und langjährigen Chefentwicklers Klaus Heinz getrennt haben, ist für Branchen-Insider längst kein Geheimnis mehr. Während Adam unter neuer Führung hart daran arbeitet, das angeschlagene Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen, hat Klaus Heinz mit seinem Sohn Frederik Knop kurzerhand eine neue Existenz aufgebaut. Heinz Electrodynamic Designs, kurz HEDD, nennt sich das in Rekordzeit aufgebaute Unternehmen.
Hochmotiviert und begeistert wirkte das Vater- und Sohn-Gespann bereits auf der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt, als es uns die Prototypen der ersten HEDD-Monitor-Linie Series One vorstellte. In der Zwischenzeit hat der Hersteller die Produktion gestartet und sein internationales Distributions-Netzwerk aufgebaut. Die ersten Früchte der Entwicklungsarbeit unter dem Markennamen HEDD kommen uns nun mit dem Zwei-Wege-Nahfeld-Modell Type 07 zu Augen und Ohren, ein kompakter aktiver Monitor in Bassreflexbauweise, dessen Daten sich wie das technische Upgrade eines Adam A7X lesen. Spätestens dieser Hinweis sollte den vorinformierten Leser hellhörig machen, gehört doch der A7X zur Top-Ten der meistverkauften, aktiven Nahfeldmonitore und ist bekannt für seine Linearität. Mit einem Preis von 649 Euro pro Box bietet sich der Type 07 auch noch zum exakt gleichen, ursprünglichen UVP des A7X an. Mittlerweile ist der Adam-Monitor zwar für gut 100 Euro weniger zu haben, doch der Type 07 hat einige Überraschungen an Bord, mit denen er der Adam-Ikone gefährlich werden könnte. Schließlich tritt hier eine Neuentwicklung gegen eine Altentwicklung des gleichen Masterminds an.

bild03

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.


Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag