Virtuelles Instrument Native Instruments Rounds

Das Berliner Unternehmen will mit dem Rounds-Instrument einmal mehr seine Innovationskraft unter Beweis stellen und verknüpft althergebrachte elektronische Klangerzeugung mit einem markanten Verknüpfungs- und Modulations-Konzept. Das Ganze soll am Ende zu völlig neuen Möglichkeiten der Klanggestaltung führen. Wie das genau geht und ob der Hersteller Wort hält, erfahren Sie im Test.

 

Den Test von Native Instruments Rounds gibt es für Sie in voller Länge auf My Own Music zu lesen:

Zum Test

Alle Bilder, Infokästen und Tabellen finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe 5/2015:

Zum Heft

 

 

 

 

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag