CRBN

Audeze präsentiert mit dem „CRBN“ (ausgesprochen „Carbon“) seinen ersten elektrostatischen Kopfhörer. Die ihm zugrunde liegende Technologie wurde ursprünglich entwickelt, um die neurowissenschaftliche Forschung in Bezug auf die Herausforderungen der Arbeit mit MRT-Geräten zu unterstützen.

Die Carbon-Nanoröhren-Membran des CRBN bietet laut Hersteller ideale Betriebsbedingungen für die Aufladung der 120 x 90mm großen elektrostatischen Treiber. Durch die spezielle Kontrolle von Gehäuseresonanzen ist der Bassbereich äußerst präzise und unter 40 Hz um 15 dB präsenter im Vergleich zu elektrostatischen Konkurrenten, so Audeze. Der offene Kopfhörer mit einem Gewicht von 300g und einem abbildbaren Frequenzbereich von 20 Hz – 40 kHz, verfügt über weiche, lederummantelte Ohrpolster, einen Kopfbügel aus Kohlefaser-Aufhängung und Acetat-Ringen sowie ein eigens für ihn entwickeltes Audiokabel. CRBN ist kompatibel mit „Stax Pro Bias“ 580V – Verstärkern. Seine elektrostatische Kapazität einschließlich des Kabels beträgt 100pF.

Er ist ab Oktober 2021 zu einer UVP von 4.999.- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

HTTPS://AUDEZE.COM

HTTPS://CMA.AUDIO

Bitte teilen Sie diesen Beitrag