Sweet Eighteen

Nach dem Erfolg des Kompressors „Seventeen“ aus dem Hause Black Lion Audio in Chicago, Illinois hat der Hersteller nun die Veröffentlichung des Channel Strips „Eighteen“ für Ende Januar 2020 angekündigt. Der Eighteen wird eine Huldigung an den klassischen Melcor-Sound sein. Dazu werden Cinemag Ein- und Ausgangstransformer verbaut, sowie zwei diskrete BLA1831 Operationverstärker. Diese sollen laut Hersteller zwar den beliebten Vintage-Sound liefern, aber in Sachen Noise-Floor modernen Geräten ähneln. Zudem enthält der Channel Strip einen passiven Program EQ mit Cinemag-Inductor, der durch seinen Klang -so Black Lion Audio- insbesondere bei musikalischen Anwendungen sowohl erfahrenen Zuhörern, als auch Neulingen im Métier zu gefallen weiß.

Neben einem schlagkräftigen Mittenbereich, bietet der Eighteen dem Benutzer ein weiches Top- und Low-End. Äußerlich kommt der Eighteen in einem eleganten schwarzen Gewand im 19“ Rack-Format. Die Potis erinnern sehr an die analoger Vorbilder aus vergangenen Tagen.

Der Mindestverkaufspreis des Eighteen soll 899.- USD betragen.

www.blacklionaudio.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag