Bühne frei

In Kooperation mit Camelot Pro bietet Yamaha Nutzern seiner Synthesizer nun ein besonderes Angebot zum Jahresende. Registrierte Nutzer erhalten demnach die Live-Synth-Verwaltung zunächst für drei Monate kostenlos und können danach die vollwertige Lizenz mit 40% Rabatt erwerben. Camelot Pro wurde zusammen mit Yamaha entwickelt und speziell für deren Synthesizer optimiert. Die Software ermöglicht das Anlegen und Abrufen von Presets für komplexe Synthesizer-Konfigurationen aus mehreren Hardware- und Software-Elementen, insbesondere auch im Live-Einsatz. So kann der geneigte Synthesizer-Fan mit wenigen Klicks nicht bloß Hersteller-Presets, sondern auch vom Anwender selbst angelegte Performances abrufen. Camelot Pro fungiert sozusagen als Steuerzentrale, die sämtliche via USB vernetzten Klangerzeuger verwaltet, sowie MIDI- und Audiosignale entsprechend verteilt. Dabei ist die Nutzung von Camelot Pro nicht nur Hardware-Synthesizer begrenzt, sondern funktioniert auch mit Software-Instrumenten, die in einem der im Gesamtsetup befindlichen Geräte installiert sind. Weiterhin können MIDI-Konfigurationen durch Camelot Pro übersetzt werden. Wird ein MIDI-Befehl z.B. vom Controller nur auf einem Kanal ausgegeben, kann Camelot Pro den eingehenden Befehl auf sämtliche oder auf weitere, ausgewählte MIDI-Kanäle weiterleiten und somit auch Multi-channel Performances des jeweiligen Ziel-Synths ansprechen und die einzelnen Anteile daraus noch im Pegel beeinflussen. Die gesamte Steuerung erfolgt dabei via App.

Das Angebot gilt noch bis zum 31.Dezember 2019 für alle Anwender der Yamaha-Modelle MONTAGE, MODX, MX, reface und MOXF. Camelot Pro ist erhältlich für Mac, iPad und Windows.

www.de.yamahamusicsoft.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag