Software

Test: u-he MFM 2.5 More Feedback Delay

2022-11-21T16:08:13+01:0021. November 2022|Kategorien: Software, Tests|Tags: , , , |

U-he’s More Feedback Machine wurde zu MFM 2.5 und ist vielleicht der komplexeste Delay-Effekt, den ich je gesehen habe. Das Update stellt sich dabei eher als Multieffekt vor. Ein neuer Look, neue Features und neue integrierte Effekte wie Granulator und Diffusor, Transientenerkennung und Input-Filter sowie eine Art Limiting-Sektion im Output-Bereich stehen auf der Haben-Liste. Zudem erscheint MFM2 als erstes reguläres Plug-in in der „Clap“-Version. Wir nehmen das neue Tool hier unter die Lupe und stellen noch kurz zwei neue Soundsets aus Berlin vor.

Test: DAW Ableton Live 11 – Neue Power unter der Haube

2022-04-20T10:29:30+02:0020. April 2022|Kategorien: Software, Tests|Tags: , , , |

Ableton Live 11’s Public Beta kommt mit zahlreichen Verbesserungen, neuen Effekten und einer zum Hauptthema gewordenen Integration von MPE-Funktionen. Die Einführung von Comping, Spektralsynthese und Follow Tempo sind symbolisch dafür, dass Ableton Live dreigleisig unterwegs ist: 1.) Live wird immer mehr eine große DAW, 2.) Live wird immer mehr ein experimentelles Soundlabor 3.) Live wird ein immer besseres Live-Tool.

Test: DAW Ableton Live 11

2022-03-31T16:07:50+02:0031. März 2022|Kategorien: Software, Tests|Tags: , , , , |

Ableton Live 11’s Public Beta kommt mit zahlreichen Verbesserungen, neuen Effekten und einer zum Hauptthema gewordenen Integration von MPE-Funktionen. Die Einführung von Comping, Spektralsynthese und Follow Tempo sind symbolisch dafür, dass Ableton Live dreigleisig unterwegs ist: 1.) Live wird immer mehr eine große DAW, 2.) Live wird immer mehr ein experimentelles Soundlabor 3.) Live wird ein immer besseres Live-Tool. 

Test: Virtuelles Instrument IK Multimedia SampleTron 2

2022-03-17T15:43:09+01:0017. März 2022|Kategorien: Software, Tests|Tags: , , , , , |

SampleTron 2 kombiniert die Sound-Engine von IK Multimedias SampleTank 4 mit der hauseigenen Tape-Modeling-Technologie, um die Klänge Tape-basierter Sampler aus den 60er und 70er Jahren sowie von frühen digitalen Sample-Playern und Vocodern zu erzeugen. Autor Stefan Hofmann hat sich das virtuelle Instrument genauer angesehen.

Test: Bitwig Studio 4.1

2022-02-09T13:32:17+01:002. Februar 2022|Kategorien: Software, Tests|Tags: , , , , |

Bitwig ist eine hochmoderne und extrem leistungsfähige DAW, die Fähigkeiten von Ableton Live, Logic und anderen Tools vereint. Bitwig sticht durch Cross-Plattform-Kompatibilität (inkl. Linux), optionale Touchscreen-Bedienung, als Spezialist für MPE, Mikrotonalität, Modulationen und ein internes Modularsystem heraus. Die neue Version bietet Note FX, Operatoren für Zufallsvariationen und Comping.

Test: Sample-Library Orchestral Tools Berlin Orchestra Inspire

2022-01-19T10:26:44+01:0013. Februar 2018|Kategorien: Software, Tests|Tags: , |

Die deutsche Software-Schmiede Orchestral Tools hat sich mit ihren Sample-Librarys schon lange einen guten Namen gemacht. Zuletzt hat sie das mit dem „Metropolis Ark 2“bestätigt (siehe Heft 3/2017). Nun liegt mit „Berlin Orchestra Inspire“ eine neue Sample-Library vor, die Aufnahmen eines kompletten Sinfonie-Orchesters vereint.

Test: Hardware-Sequencer Polyend SEQ

2022-01-19T10:30:31+01:0012. Februar 2018|Kategorien: Software, Tests|Tags: , , |

Hardware-Sequencer stehen bei einer Vielzahl von Musikern nach wie vor hoch im Kurs. Vor allen Dingen was das Timing angeht, sind sie vielen Software-Lösungen überlegen. Neben dem großen Platzhirsch Akai bringen auch kleinere Hersteller wie Twisted Electrons (siehe Heft 10/2017) und Polyend neue Geräte heraus.

Nach oben