Was ist ein Chorus?

Der Chorus ist ein Audio-Effekt, der die gezielte Verstimmung eines Signals diesem wieder überlagert. So entsteht der akustische Eindruck, dass statt einer einzelnen Vocal- oder Instrumenten-Stimme nun mehrere Stimmen (bzw. ein Chor – daher der Name Chorus) unisono miteinander musizieren. Das gleichzeitig zum Original erklingende Zweitsignal wird durch Spektralmodulation in der Tonhöhe leicht verstimmt und zudem zeitlich leicht versetzt wiedergegeben. Dies simmuliert die natürliche Ungenauigkeit zwischen zwei Musikern in Timing und Intonation.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag