DA-X Audio Workstation Compact

Digital AudionetworX (DA-X) stellt seine neue Audio Workstation Compact im 19“ Rack-Format vor. Auf zwei HE und 40cm Tiefe beherbergt das Gehäuse ein Rechnersystem für Tonstudios, Ü-Wagen und Live-Veranstaltungen, welches mit bis zu 8 Cores, 64 GB RAM und mit Platz für bis zu fünf SSDs beliebig konfiguriert werden kann. DA-X möchte mit der 19“-Lösung eine Lücke am Markt schließen, der nach Herstellerangaben bislang keine zufriedenstellende Rack-Variante einer leistungsstarken und zugleich leisen DAW geboten hat. Das Gehäuse wurde von DA-X selbst entworfen und bietet mit einer Höhe von nur 88mm auch Platz für spezielle Audio-Hardware wie z.B. eine HDX-Karte für Pro Tools Ultimate Nutzer. Alternativ können andere Interfacekarten mit MADI, AES / EBU, ADAT, Dante oder SDI verwendet werden, um den Rechner an jeden Einsatzzweck anzupassen. Über Thunderbolt 3 und USB 3.1 finden externe Geräte mit hohen Datenraten Anschluss. Die Grundkonfiguration startet bei 1379.- Euro  mit einem Intel i5-Prozessor, 8 GB RAM und 250GB M.2-SSD. Über die Website von DA-X ist die Audio Workstation Compact individuell konfigurierbar.

www.da-x.de

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag