Hohe Auszeichnung

DPA Microphones gibt bekannt, dass Mitbegründer Jens-Jørn Stokholm und F&E-Manager Ole Moesmann mit dem Technical Achievement Award der Academy of Motion Picture Arts and Sciences für die Entwicklung der Miniatur-Lavalier-Mikrofontechnologie des Herstellers ausgezeichnet wurden. Ihre Leistung gehört somit zu den siebzehn wissenschaftlichen und technischen Errungenschaften, die von der Academy am Samstag, den 13. Februar im Rahmen einer virtuellen Verleihung gewürdigt wurden.

Seit der Entwicklung des DPA 4060 ab dem Jahr 1996 wurde eine Produktlinie aufgebaut, die auch die Miniaturmikrofone 4061, 4062, 4063 und 4071 sowie die Subminiature-Mikrofone 6060 und 6061 umfasst.  Die 1931 ins Leben gerufenen Scientific and Technical Achievement Awards der Akademie zeichnen Unternehmen und Einzelpersonen für ihre spitzentechnologischen und technischen Errungenschaften aus, die die Weiterentwicklung der Branche beeinflusst haben.

HTTPS://DPAMICROPHONES.DE

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag