Macht Meter

Software-Entwickler zplane hat sein neues Metering-Plugin „Fennek“ veröffentlicht. Es richtet sich u.a. an Produzenten und Tonschaffende.

Fennek besitzt eine flexible, skalierbare Benutzeroberfläche die sich an individuelle Bedürfnisse anpassen lässt. Das Plugin beinhaltet diverse Lautheitsstandards führender Broadcast- bzw. Streaming-Dienste, welche als Presets enthalten sind. Mit Hilfe einer History-Ansicht, welche die Loudness-Werte über den Verlauf eines ganzen Songs sichtbar macht, lassen sich zu laute Stellen ausfindig machen.

Fennek kann Stereo, 5.1, 7.1 sowie 7.1.2 Surround-Signale verarbeiten und ist als VST-, VST3-, AU- bzw. AAX-Plugin sowie als eigenständige Software (Windows 10; macOS 10.15) zum Preis von 119.- Euro erhältlich.

HTTPS://ZPLANE.DE

Bitte teilen Sie diesen Beitrag