Dreidimensional

United Plugins gibt die Verfügbarkeit von Expanse 3D bekannt. Das Plug-In von JMG Sound kann auf Wunsch die Dreidimensionalität von Audiospuren im Mixing und Mastering (mit bis zu 8-fachem Oversampling) beeinflussen.

Für die Steuerung des psychoakustischen Effekts stehen drei Parameter zur Verfügung. „Width“ basiert auf einem Spektralphasenprozessor, welcher eine erweiterte Basisbreite erzeugt, die laut Entwickler natürlich und transparent klingen soll. „Depth“ ist ein Algorithmus aus Delay-Netzwerken mit Kanal- und Phasenbearbeitung, der die Wahrnehmung und Tiefenortung verbessern soll. Es stehen verschiedene Modi für diverse Signalarten zur Verfügung. Mittels „Height“ – Parameter können Höhen und Tiefen erweitert werden, indem zusätzliche Obertöne vom Plug-In hinzugefügt werden. Falls nur geringe Höhen- und Tiefenanteile im Audiomaterial vorhanden sind, kann dies durch den “Ext. Lo+Hi” – Modus kompensiert werden.

Expanse 3D ist ab sofort als AAX-, AU-, VST- und VST3-Plug-In zum Preis von 99.- Euro für Mac (ab OS 10.10) und PC (ab Win 8) verfügbar. Eine 15-tägige Testversion ist verfügbar. Für die Aktivierung wird weder ein iLok noch ein Internetzugang benötigt.

HTTPS://UNITEDPLUGINS.COM

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag