Welt der Resonanzen

Der französische Entwickler von elektronischen Instrumenten, Expressive E präsentiert mit „Noisy“ ein neues Konzept für Software Synthesizer, basierend auf akustischen Resonanzen. Es handelt sich um ein Hybrid-Synthesizer Plugin, das Physical-Modeling und subtraktive Synthese vereint. Aufbauend auf Resonanzen schwingender Saiten akustischer Instrumente, welche als Noise-Impulse dargestellt werden, die drei sog. -an klassische Resonatoren erinnernde-  „Resonant Oscillators“ ansteuern im Gegensatz dazu aber eine Morph-Funktion mit einem X/Y-Feld besitzen, mit der der Anwender durch die Schwingungsformen „morphen“ kann. Modulations- sowie Expression-Funktionen sind ebenso enthalten wie Filter und eine FX-Abteilung mit Delay und Reverb.

Das auf den Touché Controller abgestimmte Noisy ist ab sofort als VST- und AU-Plugin für Mac OS und PC (ab Win 10) zum regulären Preis von 149.- Euro erhältlich.

https://expressivee.com

Bitte teilen Sie diesen Beitrag