Neuer SMPTE-Standard unterstützt

Der Ravenna/MADI-Konverter Montone.42 von DirectOut Technologies wurde im Rahmen des „JT-NM Tested“-Programms in Houston auf Konformität mit dem SMPTE-Standard 2010-30 getestet. Dabei wurde das Gerät über die Absolvierung hinaus von der EBU und dem IRT in der Audiosparte als Referenzgerät für die Tests von anderem Equipment gegen den Standard ST 2110-30 getestet. Weiter ist DirectOut einer der ersten Hersteller, die nun auch die Unterstützung des Standards ST 2110-31 bieten. Mit einem Firmware-Update ermöglicht der Montone.42 die Übertragung als „2110“-konforme Netzwerk-Streams für alle Formate, die in einem AES3-Signal, also 24-Bit-Audio und 8-Bit-Subcode, gekapselt werden können. Zudem werden sowohl Audio als auch Nicht-PCM-Formate wie zum Beispiel Dolby E unterstützt. Die Unterstützung von ST 2110-31 ermöglicht die Einbindung und Steuerung über AoIP-Streams, während die Subcode-Daten erhalten bleiben. DirectOut nutzt den AES3-Subcode, um in MADI eingebettete Steuerdaten für die „Andiamo“-Serie zu übertragen.

www.directout.eu

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag