Motorisierte Synthese

Gamechanger Audio hat mit dem Produkt Motor Synth einen einzigartigen Desktop-Synthesizer mit motorbetriebener Klangsynthese enthüllt. Das Instrument verfügt über acht Elektromotoren, die jeweils mit magnetischen Tonabnehmern bestückt sind. Insgesamt stehen dem Anwender damit vier Stimmen mit zwei Tönen pro Stimme zur Verfügung. Die gewünschten Noten werden durch eine genaue Anpassung der Drehzahl erzeugt. Darüber hinaus besitzt jeder Motor eine Reflektor-Drehscheibe, die mit grafischen Repräsentationen klassischer Wellenformen ausgestattet sind. UV-Sensoren lesen die Wellenformen ab und konvertieren diese in Audiosignale. Hinzu kommen Funktionen wie Filter, Hüllkurven und Modulation sowie ein Arpeggiator, Sequencing mit Cross-Modulation und ein Loop-System, mit dem sich verschiedene Ebenen wie bei einer Loop-Station übereinander legen lassen. Die Steuerung des Synthesizers erfolgt wahlweise über acht spielbare Funktionstasten, Midi oder CV. Zudem bietet das Instrument Klinke-Anschlüsse, mit denen sich monophone Signalquellen wie Gitarren oder Bässe mittels Pitch-Tracking für die Tonerzeugung verwenden lassen. Für die Realisierung des Produkts führte der Hersteller eine Crowdfunding-Kampagne durch, die bereits in den ersten Tagen ein vielfaches der Zielsumme erreicht hatte. Die Auslieferung der ersten Serie ist für Dezember 2019 vorgesehen. Der reguläre Verkaufspreis beträgt voraussichtlich 1.299 Dollar.

www.gamechangeraudio.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag