Pre-Amp im Taschenformat

IK Multimedia hat den iRig Pre 2 angekündigt. Der neue Pre-Amp verfügt über einen XLR-Anschluss und ermöglicht so z.B. Musikern, Content-Erstellern und Journalisten die Verwendung von Mikrofonen mit XLR-Anschluss während der Durchführung von Aufnahmen, Streams etc. mit einem iOS- oder Android-Gerät bzw. einer DSLR-Kamera. Mit der neuen Auto-Switch-Schaltung ist laut Hersteller auch der Betrieb mit den meisten Digitalkameras möglich.

Eine etwaige +48V Phantomspeisung für Kondensatormikrofone erfolgt aus den beiden AA-Batterien im iRig Pre 2 und reicht laut IK Multimedia für bis zu sieben Stunden Dauerbetrieb. Ohne Phantomspeisung sind bis zu 20 Stunden möglich. Das Monitoring kann über den verbauten 3,5mm Kopfhöreranschluss erfolgen. Der Pre-Amp ist mit gängigen Live-, Stream- und Recording Apps kompatibel.

IK Multimedia bietet zudem die beiden Apps „iRig Recorder Free“ und „VocaLive Free“ zum kostenlosen Download an. iRig Pre 2 wird ab März 2021 zum Preis von 49,99.- Euro erhältlich sein.

HTTPS://IKMULTIMEDIA.COM

Bitte teilen Sie diesen Beitrag