Fruchtalarm!

 
Dass sich Musik auch mit amtlichem Sound im Proberaum produzieren lässt, bewiesen die Deutschrocker Ananasbaum mit ihrer EP „Feuer am Himmel“. Wie das gelang, erzählte uns Sänger Steven Wimmer im Interview.

 
Von Sylvie Frei

 
Fruchtig, frisch, intensiv und irgendwie anders – Ananasbaum ist eine noch junge Band aus dem Westerwald, die im vergangenen Jahr ihre erste eigene EP aufgenommen hat – eine aufregende Kombination aus energetischer Rockmusik mit deutschsprachigen, sozialkritischen Texten. Die Produktion hat Ananasbaum komplett in Eigenregie gemeistert, mit einem durchaus hörbaren Ergebnis. Wir haben uns mit Sänger Steven Wimmer über Ananasbaum und die EP-Produktion unterhalten. Er hatte wertvolle Tipps für andere Musiker parat, die in Eigenregie produzieren möchten. Außerdem durfte sich die Redaktion ein akustisches Bild von der EP „Feuer am Himmel“ machen.

 

 

Hallo Steven, kannst Du uns zunächst ein wenig über den Background von Ananasbaum erzählen?

Wir sind eine Deutsch-Pop/Rockband aus dem Westerwald und haben uns im Mai 2015 gegründet. Die Gründungsmitglieder waren Dennis Wimmer (Gesang, Gitarre), Daniel Hentges (Gitarre), Roban Cremer (Drums), Kevin Kleebach (Bass, Gesang) und ich (Sänger). Das eigentliche Songwriting findet hauptsächlich in meinem Kopf statt (lacht), was aber nicht bedeutet, dass ich der einzige kreative Kopf unserer Truppe bin.
Im Sommer 2016 mussten wir uns leider von unserem Drummer Roban verabschieden, erst vor kurzem leider auch von Daniel und Dennis. Zurzeit spielt Tobias Jordan aus München unsere Drums und unterstützt uns tatkräftig bei allem, was wir machen. Zur Zeit verfahren wir folgendermaßen: Kevin und ich schreiben Songs und senden diese per Mail an Tobi. Wenn das Songwriting passt, treffen wir uns zum Proben. Wir nennen das Songwriting 2.0.

 

Wen oder was möchtet ihr mit Eurer Musik erreichen?

Unser Ziel ist es natürlich, bekannt zu werden, unsere Musik mit allen Menschen zu teilen und vor allem zu diskutieren, da uns die Message sehr viel bedeutet.

 

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag