Konfigurations-Werkzeug

JBL hat Version 2.6.3 der „Performance Manager“-Software veröffentlicht. Der Performance Manager dient zur Konfiguration vernetzter Audio-Systeme bei Konzert- und Firmen-Events oder in Festinstallationen. Ein Schritt-für-Schritt-Workflow soll die Arbeit mit solchen Systemen vereinfachen. Weiter soll ein moderner Look eine schnellere Performance ermöglichen. Zudem unterstützt das Tool die JBL-Softwareprodukte LAC-II und LAC-III sowie Rational Acoustics „Smaart“-Plattform für akustische Tests und Messungen. Messungs-Informationen lassen sich damit über das Netzwerk übertragen und abrufen. System-Vorlagen sowie Werkzeuge für die Array-Optimierung, System-Überwachung und Lautsprechertests runden den Funktionsumfang ab. Version 2.6.3 der Software Performance Manager von JBL steht ab sofort zum Download bereit.

www.jblpro.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag