Gib mir fünf

Mit den „The Fives“ präsentiert das Klipsch das fünfte Mitglied seiner Heritage Wireless Serie. Es sind die ersten Stereo-Aktivlautsprecher von Klipsch, die über einen HDMI-ARC-Anschluss verfügen, was eine direkte und hochauflösende Verbindung zu Fernsehgeräten – und die Steuerung direkt über die TV-Fernbedienung ermöglicht. Dadurch, dass eine echte Stereoaufstellung möglich ist, sind die Speaker klassischen Soundbars in punkto Stereo- bzw. Klangbild überlegen, so Klipsch. Im neuen Modell kommen Tractrix – Hornhochtöner mit Titanmembran und einem modernen 4,5“ Langhub-Tieftöner zum Einsatz, die die klangliche Tradition des Herstellers fortführen. Die eigens für The Fives entwickelten, integrierten Endstufen machen externe Verstärker überflüssig. Mit dem eingebauten Dynamic Bass EQ lässt sich der Klang über die mitgelieferte Fernbedienung an die eigenen Hörgewohnheiten anpassen. Via Bluetooth 5.0 lassen sich The Fives mit jedem Bluetooth-fähigen Gerät verbinden, um z.B. entsprechenden Web-Content ohne Zusatzgeräte auf einem Standalone-Lautsprecher zu nutzen. Zusätzlich verfügen die Monitore über einen Phono-Vorverstärker, digitale und analoge Eingänge sowie einen USB-Eingang. Der Subwoofer Pre-Out erlaubt die optionale Einbindung eines zusätzlichen Subwoofers. Äußerlich sind The Fives von der Heritage Serie inspiriert und bieten z.B. durch die verwendeten Echtholzfurniere einen gewissen Retro-Charme. Die Klipsch Heritage Wireless Aktivlautsprecher The Fives sind ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 899.- Euro (inkl. MwSt.) verfügbar.

www.de.klipsch.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag