Filmreif

Orchestral Tools und Tom Holkenborg veröffentlichen mit „Tom Holkenborg’s Percussion“ eine Sample-Bibliothek mit Percussion- bzw. Drum-Sounds, wie der Komponist und Produzent sie auch für seine Filmmusik und Soundtracks zu Filmen wie „Mad Max: Fury Road” oder „Deadpool“ nutzte.

Die Kollektion enthält orchestrale Klänge und Marching-Drums, ungewöhnliche Toms sowie von Holkenborg selbsterstellte Sounds, wie die polynesisch inspirierten Drums, welche er für „Tomb Raider“ entwarf, in allen Größen und Stimmungen. Orchestral Tools sieht das Einsatzgebiet der Kollektion in der Komposition von kraftvollen Trailern, über antreibende Film-Themes bis hin zu perkussiver Musik. Bis zu 100 dynamische Layer pro Sample sind möglich, wobei das Hauptaugenmerk auf die intuitive Spielbarkeit und flexibles MIDI-Editing gelegt wurde. Die Library nutzt deswegen einen eigenen Mapping-Stil über die gesamte Klaviatur.

Tom Holkenborg’s Percussion ist ab sofort einzeln zum regulären Preis von 299.- Euro, oder im Bundle mit „Tom Holkenborg’s Brass“ zum Preis von 849.- Euro exklusiv über die Website von Orchestral Tools für den Sine-Player erhältlich.

HTTPS://ORCHESTRALTOOLS.COM

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag