Anschlußvielfalt

Lynx setzt mit der DB-ADAT Erweiterung für den Aurora(n) A/D D/A Wandler seine Philosophie einer nachhaltigen Weiterentwicklung vorhandener Produkte fort. Das DB-ADAT Zusatzboard bietet ADAT- und S/PIDF-Konnektivität, wenn es mit einer LM-DIG Erweiterungskarte für den Aurora(n) gepaart wird. Mit der DB-ADAT Karte kann der Aurora(n) Wandler direkt mit anderen Audiogeräten verbunden werden, die das  ADAT- oder das S/PDIF-Protokoll unterstützen. Die Karte besitzt dazu 4 optische Toslink Anschlüsse, jeweils 2 Eingänge und Ausgänge und bietet 16 ADAT I/O Kanäle bei einer Samplerate von 44.1 kHz oder 48 kHz, 8 Kanäle bei 88.2 kHz bzw. 96 kHz sowie 4 Kanäle bei 176.4 kHz oder 192 kHz. Durch die Jitter-Reduzierung (Verhältnis 300.000:1) bietet die SynchroLock 2 Technologie des Aurora(n) Schutz gegen hohe Jitter-Werte, wie sie bei optischen Signalen typisch sind.

Mit DB-ADAT kann der Aurora(n) somit auch als bidirektionaler Formatkonverter fungieren, der ADAT in AES/EBU und analog und wieder zurück in ADAT konvertiert. Die DB-ADAT Option kann bei Bestellung eines Aurora(n) geordert oder in die meisten bereits vorhandenen Aurora(n) nachgerüstet werden. Eine LM-DIG Erweiterungskarte ist hierbei jeweils die Voraussetzung. Die DB-ADAT Karte ist an sofort erhältlich und kostet inkl. MwSt. 109.- Euro.

www.lynxstudio.de

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag