NAMM News Teil 2

Neben den neuen Onyx-Mixern hat MACKIE die neuen Aktiv-Lautsprecher der SRT-Serie angekündigt. Bei allen SRT-Modellen handelt es sich um Neuentwicklungen für die vornehmliche Nutzung im Profibereich. Momentan stehen drei Modelle mit jeweils 1600W Leistung in den Größen SRT210 (10“, max. 128dB), SRT212 (12“, max. 132dB) und SRT215 (15“ mit max. 133dB Schalldruck) zur Auswahl.

Alle SRT-Lautsprecher lassen sich vollständig über MACKIEs SRT Connect App für iOS und Android bedienen und verfügen zudem über Ausstattungsmerkmale wie zum Beispiel MACKIEs Übersteuerungsschutz Advanced Impulse DSP, eine kabellose Streaming- und Control-Technologie sowie den 4-Kanal On-Board-Mixer SRT Mix Control mit Farb-Display. Der ebenfalls aktive, 1,6kW starke Subwoofer SR18S (18“-Tieftöner, max. 133dB), mit vielseitigen Anschlussmöglichkeiten sowie einer regelbaren Frequenzweiche,  vervollständigt die neue SRT-Serie und bedient einen Frequenzbereich von 33 bis 200Hz.

Die Straßenpreise betragen voraussichtlich 469,- Euro (SRT210), 575,- Euro (SRT212) bzw. 677,- Euro (SRT215) und 799,- Euro (SR18S). Ein genauer Termin für die Verfügbarkeit lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

HTTPS://MACKIE.COM

Bitte teilen Sie diesen Beitrag