Sitzt!

Die in Köln ansässige MasteringWorks GmbH übernimmt den europaweiten Vertrieb der Carl Tatz Design (CTD) PhantomFocus Precision Monitoring Instruments Reihe. Den Beginn macht dabei der PhantomFocus eChair. Das Studiositzmöbel hat bereits zahlreiche Studios in den USA und Kanada erobert und ist Teil des CTD PhantomFocus Monitor Systems. Außerdem ist der eChair mit der Nominierung für den NAMM TEC Award das erste Produkt von CTD dem diese Ehre in der Kategorie „Technical Achievement“ zu Teil wurde. Zuvor konnte CTD aus vier Nominierungen eine Auszeichnung in der Kategorie „Creative Achievement“ für sich behaupten.

Im Portfolio der 2009 gegründeten MasteringWorks GmbH von Firmengründer Stefan Heger, reihen sich die Produkte von CTD in eine bereits bestehende Kette namhafter Hersteller ein. Darunter befinden sich u.a. Dangerous Music, Sterling Modular Guzauski-Swist und rockruepel. Heger, selbst Mastering Engineer, ist stets auf der Suche nach Innovationen die den Workflow im Studio verbessern und Tonschaffenden ein komfortables Arbeiten ermöglichen. Vom Design des eChair und dessen Funktion als wichtiges Element einer optimalen Abhörsituation im Studio ist Heger überzeugt. Die Preise für den PhantomFocus eChair beginnen im CTD Onlineshop bei 569.- USD.

www.carltatzdesign.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag