Auf bewährter Technik basiert

Der Vertrieb TransAudio Group stellt einen neuen Zweikanal-Mikrofonvorverstärker aus der Schmiede des Schlagzeugers, Audio- und Elektroingenieurs Geoff Daking vor. Der Daking Mic Pre II kombiniert zwei Einheiten des Vorverstärkers Mic Pre One in einem Rack-Gerät von einer Höheneinheit und basiert dem Hersteller zufolge auf klassischen Konsolen-Designs der Achtzigerjahre. Zu den Eigenschaften zählen stufenlos einstellbare Hochpassfilter von 10 Hz bis 200 Hz mit einer Filtersteilheit von 12 dB pro Oktave, Class-A Verstärkung und Jensen Eingangstransformer. Pro Kanal stehen 70 dB Vorverstärkung mit einem Headroom von +24 dB sowie schaltbare Polarität, 20 dB Dämpfung und separate 48 Volt Phantomspeisung bereit. Ein Kombo-VU-Meter mit „peak hold“ LED-Meter gibt Auskunft über Pegel und Übersteuerungen. Der Preis des Zweikanal-Mikrofonvorverstärkers Daking Mic Pre II liegt bei 1.099 Dollar.

Weitere Informationen auf der Webseite des Vertriebs TransAudio Group.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag