Neues aus Down Under

RØDE präsentiert zwei Zubehörneuheiten für die Kompaktfunkstrecken Wireless GO, Wireless GO II sowie das Lavalier GO. Das vierfarbige Identifikations-Set „Colors 2“ sorgt bei Aufnahmen durch farblich gekennzeichnete Windschutze, entsprechender Ringe für die Klinkenstecker, Farbclips für die Sendemodule sowie Aufkleber für die Empfangsmodule für eine klare Zuordnung.

Die Farbcodierung ist identisch mit jener der RØDE Connect Software. „FlexClip GO“, ist ein Set mit drei flexibel einsetzbaren Spezialhalterungen für das Wireless GO bzw. Wireless GO II Sendemodul. Es besteht aus der Magnethalterung „MagClip GO“, dem „VampireClip“ mit Nadelhalterung und dem „CrossClip“, der an Knopfleiste von Hemd oder Bluse befestigt wird. Colors 2 und FlexClip GO sind ab sofort lieferbar. Die UVP betragen 14,90.- bzw. 26,90.- Euro (inkl. MwSt.).

Mit der „RØDECover Pro“ ist zudem ab sofort eine Schutzabdeckung aus transparentem Polycarbonat für das RØDECaster Pro verfügbar. Die UVP beträgt 49,90.- Euro (inkl. MwSt.).

HTTPS://RODE.COM

HTTPS://HYPERACTIVE.DE

Bitte teilen Sie diesen Beitrag