Lynx zelebriert zwei Jahrzehnte

Lynx Studio Technology feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Bob Bauman und David A. Hoatson gründeten das Audiounternehmen im Jahr 1998 mit dem bis heute unveränderten Ziel, hochwertige Audioprodukte zu entwickeln, die Computer und Studio-Equipment miteinander verbinden. Dabei setzt das Unternehmen bei seinen Produkten auf Langlebigkeit. Nach eigenen Angaben werden 17 der insgesamt 24 entwickelten Produkte weiterhin hergestellt. Eine Maßnahme dafür ist der Einsatz von Field Programmable Gate Arrays. Mithilfe der integrierten Schaltkreise können Nutzer ihre Hardware selber updaten, wenn neue Funktionen oder Produkte auf den Markt kommen. Die Interfaces treffen heute in vielfältigen Anwendungen auf, von Heimstudios über hochklassige Aufnahmestudios bis hin zu Radiostationen und Rundfunkanstalten.

Weitere Informationen auf der Website von Lynx Studio Technology.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag