Der Natur auf der Spur

Applied Acoustics Systems hat seinen innovativen “Acoustic-Object-Synthesizer“ Chromaphone grundlegend überarbeitet und mit starken neuen Funktionen ausgestattet. Chromaphone 2 bietet akustische Instrumentensounds wie Schlagzeug, Perkussion, Mallets oder Streicher. Die Klänge basieren auf Physical-Modeling-Verfahren, die auch natürliche akustische Eigenschaften wie Vibrationen, Resonanzen und Luftströme detailliert abbilden. Alle Instrumente können miteinander kombiniert werden, so dass sich komplett neue Klänge erzeugen lassen. Chromaphone 2 bietet einen neuen Equalizer, Kompressor, Multieffektprozessor, Arpeggiator und einen sogenannten Drumhead Resonator für einen natürlichen Schlagzeug-Sound. Die Werks-Library wurde ebenfalls neu zusammengestellt und mit Presets von namhaften Sounddesignern wie Sean Divine, Thiago Pinheiro, Daniel Stawczyk, und Christian Laffittere ausgestattet. Alle Presets der Vorversion funktionieren auch mit Version 2. Chromaphone 2 von Applied Acoustics Systems kostet knapp 160 Euro.

www.sonic-sales.de

Bitte teilen Sie diesen Beitrag