Call for Contributions

Das VDT-Portal zur Anmeldung von Programmelementen wie Beiträgen, Workshops oder Produktbeiträgen auf der diesjährigen Tonmeistertagung ist geöffnet. Bis zum 18. Juli können Interessenten ihre Beitragsvorschläge anmelden. Dabei stehen verschiedene Formate wie Workshops oder firmenneutrale Vorträge und Posterbeiträge über aktuelle Entwicklungen und praxisrelevante Themen der Branche zur Wahl. Vom 14. bis 17. November öffnet die Tonmeistertagung in Köln zum 30. Mal ihre Pforten. Bei der Jubiläumsausgabe stehen unter anderem Schwerpunktthemen wie immersive- und 3D-Audio, der IRT-Thementag Hörwelten, die Studioszene sowie künstlerisch-ästhetische Fragestellungen im Vordergrund. Erstmals ist die Tonmeistertagung auch Gastgeber des Wettbewerbs Student 3D Audio Production Competition in Ambisonics, den das österreichische Institut für Elektronische Musik und Akustik IEM in Graz ausschreibt.

Weitere Informationen auf der Website der Tonmeistertagung

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag