Vielschichtige Hybrid-Sounds

UVI veröffentlicht Cinematic Shades, eine Erweiterung für das Hybrid-Instrument Falcon mit einer Reihe an emotionalen bis experimentellen Sounds. Die Klangsammlung ist das Ergebnis der Zusammenarbeit der Sounddesigner Richard Gale und Carlo de Gregorio und unterteilt sich in sieben Kategorien. In der Summe ergibt das eine Sammlung von 130 Atmosphären, Pads und Texturen sowie Melodien, Sequenzen, Bässen und filmischen Sounds. Damit sollen sich beispielsweise Spannungsbögen, Klangsphären und donnernde Release-Sounds kreieren lassen. Die Sounds setzen sich aus akustischen Aufnahmen und zahlreichen Synthesetechniken wie Analog-Modelling, Multi-Granular-Synthese und Wavetable-Synthese sowie eine Reihe an Modulatoren und Effekten zusammen. Das Software-Instrument Falcon erlaubt ein schnelles Vorhören, Bearbeiten und Layern der Sounds und soll zudem dank der halbmodularen Architektur umfassende Variationen ermöglichen. Cinematic Shades steht ab sofort zum Preis von 39 Euro auf der Homepage des Herstellers bereit.

Weitere Informationen auf der Webseite von UVI.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag