Volle Kraft

Digital AudionetworX stellt ein neues Hochleistungsmodell der Audio Workstation (Test in Professional audio 06/2017) vor. Die Audio Workstation Extreme ist gezielt für den Einsatz in der Audiobearbeitung, Mischung und Post-Production entwickelt und soll die Verwendung leistungshungriger Effekte, komplexe Analog-Emulationen oder Aufgaben in der Audiorestauration und Post-Production sowie die Arbeit mit großen Datenmengen problemlos bewältigen. Das Rechnersystem auf Basis der aktuellen Intel Skylake-X-Prozessoren arbeitet mit bis zu 14 Kernen und 256 Gigabyte Arbeitsspeicher. Durch eine gezielte Abstimmung der Komponenten sollen hohe Leistungen bei niedrigen Latenzen erreicht werden. Dabei sorgt das Belüftungskonzept des Rechners laut DA-X für einen nahezu unhörbaren Betrieb. Das ermöglicht den Einsatz auch in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes. Für die Audio Workstation Extrem stehen individuelle Konfigurationsmöglichkeiten bereit. Der Preis für eine Grundkonfiguration mit 6 x 3,5 Ghz, 8 GB RAM und Windows 10 liegt bei 1.699 Euro.

Weitere Informationen auf der Webseite von Digital AudionetworX.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag