HeadRush Gigboard vorgestellt

Nach der Veröffentlichung des Amp- und FX-Modellers Pedalboard (Test in Professional audio 04/2018) gibt HeadRush nun die Verfügbarkeit des neuen Produkts Gigboard bekannt. Dieses bietet ein kompaktes, roadtaugliches Design und wartet mit einem Quad-Core-Prozessor und der DSP-Software Eleven HD Expanded für das Modeling von Amp-, Cabinet-, Mikrofon- und Effekten auf. Herzstück des Gigboard ist ein 7-Zoll Touch Display, das eine schnelle Erstellung und Editierung von Rigs durch Berühren, Wischen und Drag-and-Drop ermöglichen soll und zudem Feedback während der Live Performance bietet. Das Produkt enthält darüber hinaus ein USB-Audiointerface, mit dem Aufnahmen und Re-Amping mit bis zu 192 kHz und 24 Bit Wortbreite möglich sind. Zum Lieferumfang des Effektprozessors gehört eine Lizenz der DAW Avid Pro Tools | First. Das HeadRush Gigboard ist ab sofort für 720 Euro verfügbar.

Weitere Informationen auf der Website von HeadRush.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag