Wechsel der SPL-Geschäftsführung

Die SPL electronics GmbH verabschiedet sich vom Geschäftsführer Peter Waschke, der nun in den Ruhestand geht. Zum 1. Oktober hat Dipl. Ing. Heinz Middelkamp neben Hermann Gier und Wolfgang Neumann die Stelle des dritten Geschäftsführers eingenommen. Middelkamp übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Produktionsleitung, Materialeinkauf und Qualitätskontrolle. 1994 hat er als Studentische Hilfskraft bei SPL angefangen und trat 1995 nach Abschluss des Studiums die Stelle als Produktions- und Betriebsleiter bei SPL an. Im April 1999 gründete er die Firma Middelkamp Fertigungstechnik (später Middelkamp GmbH & Co. KG) und kümmerte sich dort um die Fertigung der SPL Produkte. Beide Unternehmen teilten sich das gleiche Gebäude. Das und die langjährige persönliche Beziehung zum SPL-Team bereiteten den Weg für eine reibungslose Übergabe.

Weitere Informationen auf der Website von SPL.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag