Elite-Serie von Heritage Audio zweikanalig ergänzt

Heritage Audio stellt mit dem HA73EQX2 ein neues Produkt für die Elite-Serie vor. Dabei handelt es sich um einen zweikanaligen Mikrofonvorverstärker und Equalizer, der auf dem einkanaligen Class-A-Vorverstärker und EQ HA73EQ basiert. Darin kommen drei „Vinkor“-Topfkernspulen zum Einatz, die mit authentischem Vintage-Klangverhalten aufwarten sollen. Die Vorverstärkersektion bietet Steuerungselemente für Gain, Output Trim, 48 Volt Phantomspeisung, Phasenumkehrung sowie eine Dämpfung von -20 dB und ein Hochpassfilter. Zudem lässt sich der Sound mit separaten Gain-Reglern für die Ein- und Ausgänge gezielt durch die handgewickelten Carhnhill-Übertrager färben. Die 3-Band-EQ-Sektion basiert auf der Schaltung des Klassikers Neve 1073 und verfügt über ein HF-Shelvingfilter mit fester Frequenz, einem Mittenband mit fester Filtergüte und sechs wählbaren Einsatzfrequenzen sowie einem LF-Shelvingfilter mit vier umschaltbaren Frequenzen. Unerwünschte Nebengeräusche im Bassbereich lassen sich zudem über das Hochpassfilter mit vier wählbaren Frequenzen dämpfen. Heritage Audio greift bei den Produkten der Elite-Serie auf seine Erfahrung mit handverdrahteten Outboard-Geräten zurück. Dabei reduziert das Unternehmen die Handarbeit auf das Wesentliche und möchte Anwendern somit Produkte mit hochwertigen Komponenten zu niedrigeren Preisen anbieten. Der Neuzugang HA73EQX2 ist ab sofort für 1.799 Euro zuzüglich der Mehrwertsteuer erhältlich.

Weitere Informationen auf der Website des S.E.A. Vertriebs.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag