Amerikanische Verstärkergeschichte

IK Multimedia hat die Fender Collection 2 für die iOS-Version von AmpliTube veröffentlicht. Das Bundle fügt der App für virtuelle E-Gitarren- und Bass-Rigs eine Reihe klassischer amerikanischer Verstärker aus den frühen Fünfzigern und Sechzigern hinzu. Somit erhält der Nutzer Zugriff auf das Feinste aus der Tweed- und Blackface-Ära – Verstärker, die zur ihrer Zeit Genre-definierende Einflüsse hatten und bis heute begehrt sind. IK Multimedia setzt dabei auf ein sogenanntes „Dynamic Interaction Modeling“, womit sich das Verhalten der Verstärker-Vorbilder bis auf die Einzelkomponenten realistisch nachstellen lassen soll. Die Erweiterung für das iPhone und iPad ist ab sofort als in-App-Kauf für einen Preis von 20 Euro erhältlich. Die Mac- und PC-Version steht auf der Webseite von IK Multimedia bereit.

Weitere Informationen auf der Webseite von IK Multimedia.

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag