Besonders ausdrucksstark

IK Multimedia enthüllt Miroslav Philharmonik 2, die neue Generation der Orchester-Kollektion für Mac und PC. Sie enthält mehr als 1.000 neue Instrumentensounds in Solo- und Ensemble-Form. Insgesamt ist die Sample-Library jetzt über 55 Gigabyte groß. Hinzu kommen 30 Effekte, drei Playback-Engines, eine Synthesizer-Sektion und ein eingebauter Mixer. Miroslav Philharmonik 2 kostet rund 480 Euro als Download und knapp 510 Euro in der Box-Version. Es existieren verschiedene Upgrade- und Crossgrade-Angebote.
Das neue iRig Acoustic von IK Multimedia ist ein Audio-Interface, das speziell für Akustikgitarren und Ukulelen entwickelt wurde. Der unauffällige Clip beherbergt fortschrittliche Miniaturmikrofon-Technologie, die den gängigen Piezo- und Magnettonabnehmern deutlich überlegen sein soll. Die zugehörige Amplitube Acoustic App liefert passende Verstärker und Effektgeräte. Über einen Kalibrierungsprozess analysiert die App außerdem die individuellen Frequenzen des verwendeten Instruments und stellt automatisch den besten Klang ein. iRig Acoustic kostet circa 60 Euro.
Außerdem präsentiert IK Multimedia das neue Mikrofon-Modelling-Tool T-Racks Mic Room für Mac und PC. Es emuliert den Klang von 20 verschiedenen klassischen und zeitgenössischen Mikrofonen und deckt dabei alle Mikrofontypen vom Kondensator- bis zum Bändchenmodell ab. T-Racks Mic Room kostet knapp 85 Euro.

www.ikmultimedia.com

Jetzt alle Vorteile von Professional-audio.de nutzen und kostenlos registrieren!

  • Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte unserer Website.
  • Sie erhalten unseren regelmässigen PAM-Express-Newsletter mit exklusiven Vorab-Inhalten.
Hier kostenlos registrieren

Anmelden
   
Bitte teilen Sie diesen Beitrag